Mir scheint ich brauche irgendwelchen Frickelkram.

Früher was das lustiges Kerneloptimieren oder Soundkartentreiber zum Laufen bekommen. Das zieht heute aber nicht mehr, da der Pinguin so weit ist, dass eigentlich alles was man braucht auch geht.

Eine neue Sprache lernen wäre was, kickt mich momentan aber auch nicht. Tiefer in go einsteigen wäre schon besser. Oder aus Spass doch endlich Magento 2?

Alles schön und gut, ordentliches Prokrastinieren privater Projekte beginnt allerdings viel früher. Zum Beispiel beim Aufbau von Entwicklungsboxen mit vagrant - oder docker. Das klingt ausreichend verheißungsvoll - dem gebe ich mal einen Versuch...

Nächster Post Vorheriger Post